Spagyrik

Zur Herstellung von spagyrischen Heilmitteln werden Pflanzen zunächst vergärt, destilliert und verascht. Die dabei entstehenden Pflanzenbestandteile entsprechen dem Geist, der Seele und dem Körper der Pflanze und werden nun wieder zu einem Mittel zusammengefügt.

Die Spagyrik bietet die Möglichkeit, den Patienten sowohl körperlich als auch geistig/seelisch bei seinem Heilungsprozess zu unterstützen.